Alle Bilder auf den Poesieseiten,

sind ausschließlich von meinem eigenen Garten.und Blumengeschenke !

Darauf bin ich sehr stolz und glücklich.

 

   
Das Vertrauen ist eine zarte Pflanze.
Ist es zerstört,so kommt es sobald
nicht wieder.
(Otto von Bismark )

Das Glück wohnt nicht im Besitz
und nicht im Golde, das Glücksgefühl
ist in der Seele zu Hause.
( Demokrit )

 

Auch Qellen und Brunnen versiegen,
wenn zu oft und zuviel
 aus ihnen geschöpft wird. 
 (Demosthenes )

 

Mache deine Pläne mit Menschen, 
die auf demselben Weg wandern wie du.
( Volksweisheit )
            

Glücklich ist wer sich nicht
darüber sorgt, was ihm fehlt.
Sondern sich darüber freut,
was er hat .
( Volksweisheit )  

 

Nicht weil es schwer ist, 
wagen wir es nicht
sondern weil wir es nicht wagen
ist es schwer.
(Seneca)
Dankbare Menschen sind wie
fruchtbare Felder,sie geben das 
Empfangene  zehnfach zurück.
(August von Kotzebue)
Wenn auf der Erde Liebe herrschte,
wären alle Gesetze entbehrlich.
(Aristoteles)

Nur wer das Vergnügen kennt zu geben ,
kennt die Kunst anzunehmen.
(Marie Ebner Eschenbach)

 

Das Vertrauen ist eine zarte Pflanze.Ist es zerstört so kommt es sobald nicht wieder.  
(Otto vonBismark)
Die Stille stellt keine Fragen,
aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben,
( Ernst Ferstl )
Die  wahre Lebenskunst besteht darin,
im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
 (  Unbekannt )
Lerne zu schätzen was Du hast,
bevor die Zeit Dich lernt,
zu schätzen was Du hattest.
( Unbekannt  )
Blumen sind  das lächeln der Natur
es geht auch ohne sie,
aber nicht so gut.
Ja, das finde ich auch )
 
   

 

fbc8f" border="0" bord

 

 

 

<table align="center" bgcolor="#8ercolor=" #cdc500"="" table="">



Datenschutzerklärung