Poesie im Garten

 

   

Der besteWeg sich selbst Freude zu machen,
ist zu versuchen einen Anderen eine Freude zu machen.
(Mark Twain)

 

 

 

Wenn auf Erden die Liebe herrschte,

wären alle Gesetze zu entbehren.

(Aristotoles)

 

Wir sind nicht nur verantwortlich was wir tun,

sondern auch für das was wir nicht tun.

(Moliere)

Es ist nicht wenig die Zeit die wir haben ,

sondern es ist viel Zeit die wir nicht nützen.

(Lucas Anaeus Seneca)

 

 

Das vergleichen ist das Ende des Gluecks

und der Anfang der Unzufriedenheit.

(Soren Kiekegaard)

 

Dumme rennen,Kluge warten ,Weise gehen in den Garten .

(Rabindranath)

 Man sieht oft etwas hundert Mal,tausend Mal,

ehe man es zum allerersten Mal sieht.

( Christian Morgenstern)

Glück ist, in beiden Händen Blumen halten.

(unbekannt)

Wer mich kennen will, muss meinen Garten kennen,

mein Garten ist mein Herz.

(unbekannt)

 

Die Liebe ist wie mit den Pflanzen.

Wer Liebe ernten will, muss Liebe säen.

( Jeremais Gotthelf )


 


Nichts ist heiliger, nichts ist vorbildlicher,

als ein schöner starker Baum.

( Hermann Hesse )
 

Wer keine Ausdauer hat bei Kleinigkeiten,

den misslingt der grosse Plan.

(unbekannt)

Die Chance klopft öfters an als man meint,

aber meistens ist niemand zu Hause.

(unbekannt)

Der Anfang ist die "Hälfte des Ganzen"

(Aristoteles)

   

Blumen sind das Lächeln der Erde

R.W.Emerson